2021-07-25  21:15
 
Valid HTML 4.01  Transitional Valid CSS
620551 Besucher seit 2009-05-30 (191)
last update: 2021-07-13
 
Gebet des TagesImpuls

Jonas Gebet im Bauch des Fisches
(Jona 2,3-10)

Ich rief aus meiner Not zum Herrn,
er gab mir Antwort.
Aus der Tiefe der Unterwelt flehte ich,
du hrtest meine Stimme.

Du hast mich in die Tiefe geworfen,
in das Herz der Meere.
Die Flut umschloss mich,
all deine Wogen und Wellen schlugen ber mir zusammen.

Schon dachte ich:
Ich bin aus deiner Nhe verstoen.
Ach, werde ich deinen heiligen Tempel
je wieder erblicken knnen?

Schwer drckte das Wasser auf meine Kehle,
Fluten umfingen mich,
Meerestang
umschlang meinen Kopf.

Bis zu den Wurzeln der Berge,
tief in die Erde sank ich hinab,
ihre Riegel schlossen mich ein
auf ewig.

Da zogst du mein Leben,
oh Herr,
mein Gott,
heraus aus der Grube.

Als mir das Leben schwand,
dachte ich an den Herrn.
Mein Gebet erreichte dich
in deinem heiligen Tempel.

Die sich an nichtige Gtzen halten
verlassen dich, der du ihre Zuflucht ist.

Ich aber will dir opfern
mit lautem Danken.

Was ich gelobt habe,
will ich erfllen.
Vom Herrn
kommt Hilfe.


Lesungen: Jes 66,18–21 | Hebr 12,5–7.11–13 | Lk 13,22–30

Gedenktage: 21. So. im Jahreskreis; Josef von Calasanz SP; Ludwig IX. von Frankreich; Elvira von Périgord, Märtyrerin

Aus dem Evangelium Bemüht euch mit allen Kräften, durch die enge Tür zu gelangen; denn viele, sage ich euch, werden versuchen hineinzukommen, aber es wird ihnen nicht gelingen. Lk 13,24

...weiterlesen